Alex8hoch2

Willkommen in unserer Kinderarztpraxis an der Alexanderstrasse 8 im 2. Obergeschoss – im Alex8hoch2 – in Chur.

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern, liebe Familien

Noch nie hat sich in unserer Praxis so viel in kurzer Zeit verändert wie in den letzten Wochen. Wir haben neue Angebote, neue Regeln müssen eingehalten werden, Barrieren sind errichtet worden, Striche auf den Boden gemalt, das Spielzeug mussten wir wegräumen, wir alle arbeiten mit Gesichtsmasken und und und.
Gerne möchten wir Ihnen trotz allem weiterhin wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite stehen und Sie in loser Folge aktuell über Änderungen in den Abläufen informieren. Sie dürfen natürlich jederzeit beruhigt und ohne Angst vor einer Ansteckung in unsere Praxis kommen.

http://smoton.com/qp1sq8qr/s_t0x3xzs3/files/BAG_Screen_CoVi_MaskeTragen_1920x1080_rgb_d.jpg

Die Hygiene- und Abstandsregeln gelten natürlich auch in unserer Praxis
• Desinfizieren Sie sich und Ihren Kindern beim Betreten und Verlassen der Praxis die Hände.
• Halten Sie zu anderen, wenn immer möglich, 2 Meter Abstand
• Da der Abstand von 2 Metern während einer Konsultation nicht eingehalten werden kann, müssen alle Mitarbeitenden, Patienten und Begleitpersonen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Kinder unter 6 Jahren oder Kinder, die die Maske nicht selber abziehen können, sind davon ausgenommen.
• Jedes Kind soll nur von einer Person begleitet werden. Geschwisterkinder, die keinen Termin haben, sollen zu Hause bleiben.
• Die Kinder werden unser Spielzeug vermissen, die Erwachsenen vielleicht die Zeitschriften. Bringen Sie ihrem Kind doch gerne etwas Spielzeug und sich etwas zu Lesen mit.

Wir möchten genug Zeit für Ihr Kind haben. Wir möchten niemanden warten lassen und niemand soll sich in der Praxis anstecken.
• Bitte rufen Sie immer vorher an, wenn Sie mit Ihrem Kind zu uns kommen wollen. Auch bei einem Notfall können wir Ihnen vielleicht schon am Telefon wichtige Hinweise geben oder Sie direkt an die richtige Stelle, z.B. die Kinderklinik, weiterleiten.
• Worum geht es bei Ihrem Besuch? Wenn Sie uns bei der telefonischen Anmeldung den Grund für den Termin schildern, können wir am besten planen, wie viel Zeit wir benötigen. Wollen Sie wirklich nur der Ärztin oder dem Arzt von Ihrem Problem erzählen, teilen Sie uns mit, wieviel Zeit Sie benötigen.
• Bitte bringen Sie Geschwisterkinder nur nach vorheriger Absprache mit.
• Für Fragen, die nichts mit dem aktuellen Termin zu tun haben und nicht absolut dringlich sind, nehmen wir uns gern in einer weiteren Konsultation oder einer Videokonsultation mit Ihnen Zeit.

Und ganz wichtig:
• Machen Sie sich Sorgen um Ihr Kind? Wirkt es auf Sie krank oder anders als sonst? Verzichten Sie nicht aus Angst vor einer Ansteckung auf einen Besuch in unserer Praxis.
• Und die normalen Impftermine und Vorsorgeuntersuchungen sind natürlich genauso wichtig und finden wie immer statt.

Auf unserer Homepage wollen wir Sie aktuell informieren, wie die Situation in unserer Praxis aussieht und was wir Ihnen anbieten können.

Beachten Sie die Rubrik aktuelle Information.

 

Telefon besetzt? So können Sie uns erreichen:

medflex, die sichere Kommunikation zwischen Patienten und Ärzten.
Informieren Sie sich unter http://www.medflex.de
Gerne schicken wir Ihnen, auf Ihren Wunsch hin, eine persönliche Einladung auf Ihr Natel oder Ihre E-Mail.

Mail: praxis@alex8hoch2.ch (nicht sichere Kommunikation)

Ab sofort bieten wir auch vermehrt Telefon- und Videokonsultationen (Herr Dr. Finkbeiner) an.

Besuchen Sie in den nächsten Tagen und Wochen immer wieder unsere Homepage.

 

Sprechstundenzeiten

Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 17:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

 

Telefonzeiten

Telefon: 081 286 07 07

Montag bis Freitag 08:15 bis 11:45 und 13:45 bis 17:00 Uhr
Besonders am frühen Vormittag und am frühen Nachmittag ist das Telefon häufig durch viele Anrufe besetzt.
Bitte rufen Sie, wenn möglich, zu den weniger frequentierten Zeiten an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an praxis@alex8hoch2.ch.

 

Notfall

Bitte beachten Sie die Ansage auf unserem Anrufbeantworter.

Beratungstelefon der Kinderklinik am Kantonsspital Graubünden:
0900 25 66 11 (Prepaid-Kunden 0900 25 66 12) 3.23 CHF/min aus dem Festnetz

Notfalldienst der Stadt Chur: 081 252 36 36

Sanitätsnotruf: 144